Essgewohnheiten

Vor kurzem war ich mit einer Person aus dem Chor verabredet; wir haben eine Runde über den Markt gedreht und sind anschließend ins Café gegangen. Ich erinnere mich nicht mehr an den Zusammenhang, aber plötzlich wurde ich danach gefragt, welche Lebensmittel ich über den Tag verteilt denn gerne esse. Ich geriet sofort in einen Schockzustand. … Essgewohnheiten weiterlesen

Werbeanzeigen

Gruppensituationen

Gruppensituationen sind für mich eine der schwierigsten Herausforderungen meines Lebens. Einmal in der Woche gehe ich derzeit in einen Chor. Ich mag das Singen und die Abwechslung, ich mag auch die Menschen dort sehr gerne. Trotzdem ist mir aufgefallen, dass im Chor manchmal mehr übereinander anstatt miteinander gesprochen wird. Ich finde das unbegreiflich, denn wenn … Gruppensituationen weiterlesen

Stimming

Stimming bedeutet "Selbststimmulierendes Verhalten" und dient der Reizregulierung. Meist geschieht das durch sich immer wiederholende Tätigkeiten. Meiner Meinung nach recht typische Beispiele sind das Flattern mit den Händen oder das Schaukeln mit dem Oberkörper. Es gibt allerdings noch viele weitere Methoden. In meinem heutigen Blogbeitrag möchte ich zeigen, welche dieser Methoden mich selbst betreffen. Vielleicht … Stimming weiterlesen

Klang von fallendem Schnee

Mir war beim Aufwachen heute Morgen bereits bewusst, dass es in der Nacht geschneit haben musste, denn mein Schlafzimmer war merklich runtergekühlt. Noch immer ist es ein glückseeliges Gefühl für mich in einem Bett aufzuwachen, mit meiner neuen großen Steppdecke. Darunter könnten mindestens vier Personen ihren Platz finden, stattdessen genieße ich diesen Luxus für mich … Klang von fallendem Schnee weiterlesen

Ziele

Gute Vorsätze habe ich in diesem Sinne keine, allerdings habe ich mir drei Hauptziele für das Jahr 2019 gesetzt. Ich weiß gar nicht, ob ich alle drei Vorhaben überhaupt als Ziel bezeichnen kann, aber mir fällt im Moment keine bessere Bezeichnung ein. Bei meinem ersten Hauptziel handelt es sich natürlich um eine Arbeitsstelle. Aus diesem … Ziele weiterlesen

Reizüberflutung

Aufgrund eines Beitrags auf Facebook dachte ich gestern darüber nach, welche Reize mir in meiner Kindheit zugesetzt haben, und ob sich diese Reizempfindlichkeiten im Laufe der Jahre eigentlich veränderten. Die größten Reizüberflutungen erlebe ich immer noch in Verbindung mit meiner Haut. Ich denke aber, dass das grundsätzlich erst einmal jeden Menschen betrifft. Sei es die … Reizüberflutung weiterlesen

Kleinigkeiten

Als ich gestern von einem Spaziergang nach Hause kam, entdeckte ich in meinem Postkasten eine Nachricht vom Paketboten. Mein Päckchen befände sich bei den Nachbarn in der ersten Etage oder im Erdgeschoss. Ich machte mir keine großen Gedanken, weil es in den letzten Monaten zur Sitte geworden ist, dass die Pakete irgendwo im Hausflur abgestellt … Kleinigkeiten weiterlesen

Introversion

Introversion ist ein Thema, bei dem ich redensartlich zur Löwin werde und einen enormen Kampfgeist entwickle. Gemerkt habe ich das wieder am vergangenen Dienstag, als ich gemeinsam mit drei anderen Menschen bei einer Dame aus dem Chor zum Neujahrskaffee eingeladen war. Da ich weder Sekt noch Kaffee trinke, gab es für mich zum Glück einen … Introversion weiterlesen